Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit Brüssel – Friedrich Naumann Foundation for Freedom Brussels

Latest News

Der russische Präsident Wladimir Putin hat per Dekret ein Regiment der russischen Luftwaffe nach der estnischen Hauptstadt Tallinn benannt. In dem ehemals sowjetischen baltischen Staat wird das mit gutem Grund als Provokation angesehen.

Continue Reading

    Anfang April wird Ungarn ein neues Parlament wählen. Die Wiederwahl Viktor Orbáns ist wahrscheinlich. Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit stellt einen Leitfaden für die ungarischen Parlamentswahlen vor.  

Continue Reading

Eine geheime Studie der britischen Regierung erwartet massive wirtschaftliche Einbußen für das Vereinigte Königreich nach dem Austritt aus der EU. Teile des Berichts sind jedoch aufgedeckt und öffentlich gemacht worden. Sie zeichnen ein düsteres Bild von der Zukunft und vertiefen die Gräben im politischen Streit in Westminster.

Continue Reading

After the first month of the Bulgarian EU Council Presidency, ALDE Party and FNF’s European Dialogue Programme hosted their traditional liberal breakfast on the ongoing presidency in presence of the speakers Ilhan Kyuchyuk and Iskra Mihaylova, MEPs of the Bulgarian ALDE member “Movement for Rights and Freedoms”.

Continue Reading

Die liberale Partei Venstre verstärkt seit diesem Monat die Regierungskoalition von Ministerpräsidentin Erna Solberg in Oslo. Ein Blick auf die Motive der politischen Akteure, die Chancen und Risiken der Minderheitsregierung und mögliche Lehren für Deutschland.

Continue Reading

  Seit Jahrhunderten ist die kleine Halbinsel im Süden der iberischen Halbinsel umkämpft. Angesichts der drohenden Konsequenzen des Brexit kämpfen ihre Bewohner jetzt selbst um Aufmerksamkeit und für den Erhalt ihres Wohlstandes und ihrer Freiheit.

Continue Reading
See all

Humans of Freedom

IMG_4105We always have to re-invent ourselves. That’s what makes life so interesting. That’s what makes our life an adventure and not a place of despair.
Our society is based on freedom. And freedom means change, means discussion, changing opinion and influencing each other.

IMG_3913I would have never imagined that I would be able to work together with people from countries, who back then decided about the future of my country. Today, together with my colleagues from other Member States, I can now actively shape the future of not only my country, but Europe as a whole. 

LP1_7395Being a woman, a mother, a self-employed entrepreneur, and a political activist is hard and I often feel discriminated against. Still I keep fighting for liberal and human rights since for me reforming the society I live in is a deed of responsibility

AnnikaThe spirit that I got from home and which has shaped me significantly is the mind-set that only I am responsible of my life and nobody else. You can’t just stand there and wait for the things to happen. You need to go out there and do it and most importantly, work for it. Nothing in life comes for free, not even freedom.

A lively dialogue is based on tolerance and mutual respect. Our activities aim at promoting and developing these basic values through intercultural exchange.