FNF Greece: “Grecovery” rechtzeitig vor den Wahlen?

HintergrundVom falschen Spiel (und falschen Zahlen) griechischer Politiker

Der erste Primärüberschuss Griechenlands seit einer gefühlten Ewigkeit, griechische Regierungs- vertreter, die sich in ihren Erfolgsgeschichten überbieten, ein verheerender Anti-Korruptionsbericht der EU-Kommission – und ein deutscher Finanzminister, der einem dritten Hilfspaket das Wort redet. Man muss nicht alles verstehen, was derzeit in und um Griechenland herum passiert. Bemerkenswert ist es allemal.

Das in Aussicht stellen eines dritten Hilfspakets durch den deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble Anfang Februar schlug in Griechenland ein wie eine Bombe. Die „Euphorie“ über diese unerwartete Ankündigung hielt sich jedoch insbesondere in den eher konservativen Zeitungen in Grenzen.

[Weiterlesen]