“Europe Fast Forward” – Next stop: The full stories

bild finalisten60 submissions to this year’s edition of our comics competition Animate Europe reached us, coming from artists in 23 countries. On 30 March, our expert jury came together to select the seven finalists who will finish an eight-page comic on the future of Europe by end of August.

It was a tough call, but eventually the jury agreed on the following submissions:

  •  Europe 2065, a poem in comic form by Bue Bredsdorff (Denmark)
  •  Boundless, a story of a European Union in 2415 that has evolved beyond borders and nationalities by Sara Ferreira and Gisela Martins (Portugal)
  •  After the tempest, a vision of Europe inspired by William Shakespeare’s drama by Eva Hilhorst (Netherlands)
  •  Europe is a Human Being, an anecdote on overcoming prejudice by Maran Hrachyan (Armenia)
  •  The Union, a tale of an imminent break-up of the European Union by Nicole Knötig (Germany)
  •  Europe, imagine a future, a dream of a new social model for the European Union by Domingo Pozanco Torrejón (Spain) and
  • Europeland, a story of the evolution of European cultural heritage by Jenny Robins (Great Britain)

Keep an eye on our website or follow us on Facebook to be among the first to read the stories!

– – –

Auf Deutsch:

“Europe Fast Forward” – Nächster Halt: Die ganzen Geschichten!

Die erste Runde unseres diesjährigen Comicwettbewerbs Animate Europe ist zuende. Dieses Jahr erreichten uns 60 Einsendungen von Künstlern aus 23 Ländern. Am 30. März kam unsere Expertenjury zusammen und wählten hieraus die sieben Finalisten, die ihre achtseitige Kurzgeschichte zur Zukunft Europas beenden sollen.

Sie haben es sich nicht leicht gemacht und sich letzten Endes für die folgenden Geschichten entschieden:

  •  Europe 2065, ein Gedicht in Comicform von Bue Bredsdorff (Dänemark)
  •  Boundless, eine Geschichte der EU im Jahr 2415, die Grenzen und Nationalitäten überwunden hat von Sara Ferreira und Gisela Martins (Portugal)
  •  After the tempest, eine Vision für Europa in Anlehnung an William Shakespeare’s Theaterstück von Eva Hilhorst (Niederlande)
  •  Europe is a Human Being, eine Anekdote über die Überwindung von Vorurteilen von Maran Hrachyan (Armenien)
  •  The Union, eine Geschichte über eine bevorstehende Aufspaltung Europas von Nicole Knötig (Deutschland)
  •  Europe, imagine a future, ein Traum von einer neuen Gesellschaftsordnung für Europa von Domingo Pozanco Torrejón (Spanien) und
  • Europeland, eine Geschichte über den Wert kulturellen Erbguts von Jenny Robins (Großbritannien)

Behalten Sie unsere Webseite im Auge oder folgen Sie uns auf Facebook, um als bei den Ersten zu sein, die diese Geschichten zu lesen bekommen!