About us

In 2004, central European and Baltic countries joined the Euopean Union as new members.Even though not in all countries pluralistic and free- market-oriented institutional structrues are completely established many of theses countries are demonstrating remarkable reforms in their economies and societies. Prague-8
Our FNF office in Prague supports particularly the network 4liberty.eu serving as a center of competence and platform for dialogue. Network members are developing reform concepts and policy papers that are relevant for nationals and European decision makers. Core subjects are increasing the attractiveness and acceptance of a free and open society, consolidating public budgets, reforming the social security systems, integrating minorities, and fighting nationalism and euroscepticism.

2004 traten die Länder Mitteleuropas und des Baltikums der EU bei. Auch wenn die Institutionalisierung pluralistischer und marktwirtschaftlicher Strukturen noch nicht überall abgeschlossen ist, weisen doch viele der neuen EU-Mitglieder bemerkenswerte Reformerfolge in Wirtschaft und Gesellschaft auf.
Die FNF unterstützt vom Büro in Prag aus insbesondere das Netzwerk 4Liberty.eu als Kompetenzpool und Dialog-Plattform liberaler Partner vor Ort. Dieses erarbeitet tragfähige Reformkonzepte und Policy Papers mit Relevanz für liberale Entscheidungsträger auf nationaler und europäischer Ebene. Schwerpukthemen sind die Steigerung der Attraktivität und Akzeptanz des liberalen Gesellschaftsentwurfs, die Konsolidierung öffentlicher Haushalte, die Reform sozialer Sicherungssysteme, der Umgang mit Minderheiten sowie die Bekämpfung von Nationalismus und Euroskeptizismus.

 

 

Team

Dr. Detmar Doering

Project Director
dd-photo-slSince the beginning of 2017 Detmar Doering is the representative of the Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit for Central Europe and the Baltic States in the Golden City of Prague. Until 2015 he was the director of the Liberales Institut, the think tank of the Foundation in Berlin. He has studied philosophy and history at Cologne University (Ph.D. in Political Philosophy in 1990) and University College London. Over the years he has authored several books and innumerable articles in German and international academic journals and daily newspapers on economic, political and historical subjects – almost invariably with the liberal idea in mind. He is Member of the Mont Pelerin Society since 1996. Dr. Doering now lives in Prague-Vinohrady. He is married and father of a daughter.

Seit Anfang 2017 ist Detmar Doering der Projektleiter der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit für Mitteleuropa und Baltische Staaten in der Goldenen Stadt Prag. Bis 2015 war er Leiter des Liberalen Instituts, der Denkfabrik der Stiftung in Berlin. Er studierte Philosophie und Geschichte an der Universität zu Köln (Promotion in politischer Philosophie im Jahre 1990) und dem University College London. Über die Jahre schrieb er zahlreiche Bücher und unzählige Artikel in Wissenschaftszeitschriften und Tageszeitungen über ökonomische, historische und philosophische Themen – und zwar geradezu ausnahmlos im liberalen Sinne des liberalen Gedankens. Er ist seit 1996 Mitglied der Mont Pelerin Society. Dr. Doering lebt heute in Prag-Vinohrady. Er ist verheiratet und Vater einer Tochter.

 

 

FNF_VB

Václav Bacovský
Project Manager

 

Václav Bacovský has been working as Project Manager for the Prague office of Friedrich Naumann Foundation for Freedom since 2009. Before that he served as Research Fellow at the Association for International Affairs, a Czech foreign policy think tank. He graduated from the Faculty of Social Sciences at the Charles University in Prague with an M.A. in Political Science. Besides managing international projects at FNF, he is a passionate photographer, lecturer and tennis coach. He speaks English, German and Italian.

Václav Bacovský arbeitet seit 2009 für das Prager Büro der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit. Vorher war er als Research Fellow für den tschechischen Think Tank AMO (Vereinigung für Internationale Angelegenheiten) tätig. Er studierte an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Karlsuniversität in Prag und schloss sein Studium mit einem Master in Politikwissenschaften ab. Neben dem Projektmanagement bei FNF Europe arbeitet er auch als freiberuflicher Fotograf und Tennistrainer. Er spricht Englisch, Deutsch und Italienisch.

 

 

Adela-FNF-Prague-3

Adéla Klečková
Project Manager

 

Adéla Klečková joined the Prague team of the Friedrich Naumann Foundation for Freedom in the summer of 2017. She studied International Relations, European studies und Journalism at the Masaryk University in Brno. She gained experience from the fields of politics and diplomacy as an intern at German Parliament (2015) and Czech embassy in Vienna (2016). Previously she worked as a foreign desk reporter at the Czech newspaper Economic Daily (Hospodářské noviny). She speaks English and German fluently.

Adéla Klečková ist seit 2017 im Prager Team der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit tätig. Sie studierte internationale Beziehungen, Europäische Studien und Journalistik an der Masaryk Universität in Brünn. Während ihres Studiums war sie eine Praktikantin im Bundestag (2015) und bei der tschechischen Botschaft in Wien (2016). Vorher arbeitete sie als Auslandsredakteurin für das tschechische Handelsblatt (Hospodářské noviny). Sie spricht fließend Englisch und Deutsch.

 

 

fnf-prague-office-2

Johana Kořenková
Financial Administrator

 

Johana Kořenková joined the Prague office of Friedrich-Naumann Foundation for Freedom beginning of 2017. Before she worked for international business companies in various finance areas. She gained work experience in the fields of project invoicing, payroll accounting and accounts receivable. She studied German for Business at the Ostrava University. She speaks English and German fluently and a little French.

Johana Kořenková begann am Anfang des Jahres 2017 für die Friedrich-Naumann Stiftung für die Freiheit zu arbeiten. Vorher arbeitete sie für internationale Firmen in verschiedenen Finanzbereichen. Sie erwarb ihre Arbeitserfahrungen in der Projekt- und Personalabrechnung und in der Debitorenbuchhaltung. Sie studierte Wirtschaftsdeutsch an der Universität von Ostrava. Sie spricht fließend Englisch und Deutsch und ein bisschen Französisch.

 

 

FNF_ASAlice Schmiedbergerová
Office Manager and Assistant to the Project Director, Prague

 

Alice Schmiedbergerová joined the FNF team in Prague in 2013. She works as office manager and assistant to Borek Severa and deals with daily administrative and organizational issues. She has vast experience from the film and TV industry as well as event manager for international corporations. She speaks German, Slovakian, Russian and English.

Alice Schmiedbergerová ist seit Januar 2013 für die Friedrich Naumann-Stiftung für die Freiheit im Prager Büro tätig. Als Office Managerin und Assistentin ist sie in für den reibungslosen Ablauf aller administrativen und organisatorischen Tätigkeiten verantwortlich. In ihrer Arbeit für die Stiftung setzt Alice Schmiedbergerová ihre reichen Erfahrungen als Produzentin und Eventmanagerin ein. Sie spricht Deutsch, Slowakisch, Russisch und Englisch.

 

Contact

Jugoslávská 620/29
CZ-120 00  Praha 2 Vinohrady
Tel:  +420 – 267 312 227

http://4liberty.eu/