Lesetipp für den Sommer: Europa neu denken: Der liberale Weg

Neu Denken
Europa neu denken: Die Publikation

Die EU steht vor gewaltigen Herausforderungen – nicht erst seit Brexit. Ob Wirtschafts- und Finanzkrise, Aufnahme von Flüchtlingen, Terrorismus, oder aber die Beziehungen zu Russland – ist die Union, sind
ihre Mitgliedstaaten bereit, gemeinsame Antworten auf die drängenden Probleme unserer Zeit zu geben?

Braucht die Europäische Union ein „Update“?

Über mehrere Monate hinweg haben Liberale aus ganz Europa in Arbeitsgruppen über Zukunftsstrategien für Europa diskutiert. In der Abschlusspublikation “Europa neu denken: Der liberale Weg” haben sie ihre Gedanken und Visionen zusammengetragen und zeichnen ein vielschichtiges Bild “ihres” Europas.

Eine handliche Übersicht über die Politikempfehlungen der Taskforce liefert zudem die Broschüre “Lösungsansätze: Politische Empfehlungen der Ralf Dahrendorf Taskforce zur Zukunft Europas“.

 

The original publication “Re-imagining Europe: The liberal way” was published by the European Liberal Forum (ELF) with the support of the Friedrich Naumann Foundation for Freedom in 2015. You can find the English version by clicking the links below.

ELFlogo

Re-imagining Europe: The Liberal Way – Ralf Dahrendorf Taskforce Policy Recommendations

The solutions we need – Policy recommendations of the Ralf Dahrendorf Taskforce on the Future of Europe

Dahrendorf Taskforce Publication Series

Cover_Ukrain as a Bridge to Russia_Kaminski TomaszThe current situation in Eastern Ukraine is once again dominating the news’ headlines and bears the danger of destabilizing the European Union’s Eastern Partnership as a whole. The fragility of the member states’ soft power approach and their consensus-based agreement on economic sanctions against neo-imperial Russia is what Dr. Tomasz Kaminski’s paper focuses on. Continue reading