Categories
Election Monitor EU Affairs

Liberal Opposition Leader Kallas to become Estonia’s first Female Prime Minister

Estonia’s Prime Minister Jüri Ratas has resigned over a corruption investigation in his party. He paved the way for the opposition Reform Party to form a new governing coalition that excludes the right-wing populist allies of the previous government.

Categories
EU Affairs

Russland benennt Luftwaffenregiment nach estnischer Hauptstadt

estonia tallin
source: flickr.com/tausp CC BY-ND 2.0

Der russische Präsident Wladimir Putin hat per Dekret ein Regiment der russischen Luftwaffe nach der estnischen Hauptstadt Tallinn benannt. In dem ehemals sowjetischen baltischen Staat wird das mit gutem Grund als Provokation angesehen.

Categories
EU Affairs

Exclusive interview with Estonian PM Taavi Roivas

Last weekend the LYMEC (European Liberal Youth) Congress took place in Talinn, Estonia.  There, Prime Minister of Estonia, Taavi Roivas, has given FNF an exclusive Interview on topics such as Estiona’s current political developments, as well as Europe’s security concerns.

Categories
Election Monitor

Estland wählt erstmals eine Frau zur Präsidentin

4057356323_4f2ac88bb9_o
Das estnische Parlament Riigikogu in Tallinn. Source: flickr.com/Dennis_Jarvis

Auf einmal ging es doch und dazu noch ganz schnell: Bereits im ersten Wahlgang der dritten Etappe der prozedural komplizierten Wahl des estnischen Staatsoberhaupts wurde Kersti Kaljulaid zur neuen Präsidentin des Landes gewählt. Einen Gegenkandidaten hatte Kaljulaid nicht, weil sich im Vorfeld des Votums die Mehrheit der Parteien auf ihre Unterstützung geeinigt hatte. Die Entscheidung ist in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert.
Categories
EU Affairs

New study on “Education Estonia”

bildung

Estonia ranks among the top performers when it comes to educating its children and young adults – both in EU and in worldwide comparisons. A study on the Estonian education system, commissioned by the Friedrich Naumann Foundation for Freedom, now takes a closer look at the success stories and challenges of “Education-Estonia.”

Categories
EU Affairs

Estland vor der Wahl: Ende des Reformkurses?

Riigikogu Estonian parliament building
Riigikogu
Estonian parliament building

Am 1. März wählen die Esten ein neues Parlament. In Umfragen liegen die liberale Reformpartei von Regierungschef Taavi Rõivas und die pro-russische Zentrumspartei nah beieinander. Welche Themen die ehemalige Sowjetrepublik vor und auch noch nach dem Wahlkampf beschäftigen werden, erklärt unser Experte Borek Severa im Kurzinterview.