We are in the Army now 

Protest Trans Military Ban, White House, Washington, DC USA
Source: flickr.com/Ted_Eytan_CC BY-SA 2.0

Im U.S.-Militär dürfen zukünftig keine Transsoldaten mehr dienen – so will es Präsident Trump. Doch wie sieht es in den europäischen Streitkräften aus? Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit fragte Rebekka Haffner, die politische Referentin der europäischen Organisation der Militärverbände (EUROMIL).

Continue reading

Upcoming Event: Pride Liberal Pub Talk

7736673582_b40bf06324_o
Copyright: flickr.com/Camille_de_Vera_CC_BY_2.0

 

At our Liberal Pub Talk event on the occasion of the Pride Festival we want to talk about how the situation of LGBTI+ rights looks like in the different Member States. You’ll have the possibility to ask everything you always wanted to know about LGBTI+ issues in the EU.

 

Continue reading

Im Westen viel Neues, im Osten kein Vorwärtskommen? LGBTI-Rechte in Europa

LGBTI_1Matteo Renzi, Italiens Premierminister, setzte ein starkes Zeichen als er letzte Woche die Abstimmung über das Gesetz zur „zivilen Partnerschaft“ mit der Vertrauensfrage verknüpfte. Viel zu befürchten hatte er dagegen nicht, denn mit 372 zu 51 Stimmen beschieden die Angeordneten positiv über das Gesetz und führten damit als letztes westeuropäisches Land eine Rechtsgrundlage für gleichgeschlechtliche Partnerschaften ein.

Bricht nun eine Zeitenwende in dem Land an, das durch den Einfluss des Vatikans im europäischen Vergleich besonders konservativ und katholisch geprägt ist? „Eigentlich ist die italienische Gesellschaft recht progressiv“, erklärt Yuri Guaiana, ein italienischer Lokalpolitiker, LGBTI-Aktivist und Vorstandsmitglied von ILGA Europe. Das neue Gesetz sieht er als großen Schritt vorwärts, wenngleich er und andere Aktivisten kritisieren, die Ursprungsversion des Gesetzes sei zu stark abgemildert worden. Die verabschiedete Version erlaubt nicht einmal die Stiefkindadoption. Continue reading

Eurovision Song Contest and the Power of Music 

The most popular musical event, with hundreds of millions Europeans tuning in, is the Eurovision Song Contest. This year’s edition, taking place in Stockholm the 14th of May, hopes to unite Europe in front of the television once again. Even though the singers’ musical performances play the most important role in the contest, the influences of politics are not to be underestimated. While the European Broadcasting Union (EBU) tries to ward off politics as much as possible, musicians use their acts and the publicity to address political issues in their country and speak out on human rights violations. Continue reading

Gleichgeschlechtliche Ehe in den USA: Urteil gefallen, Debatte geht weiter

Flag
Source: flickr.com/photos/bdollproject

Nachdem im vergangenen Monat die Iren per Volksentscheid für die Anerkennung der gleichgeschlechtlichen Ehe votiert haben und der Oberste Gerichtshof von Mexiko entschieden hat, dass ein Verbot der Ehe für Schwule und Lesben gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz in der mexikanischen Verfassung verstößt, ziehen die USA nach: Der U.S. Supreme Court hat die gleichgeschlechtliche Ehe mit fünf zu vier Stimmen landesweit für rechtens erklärt.

Das Urteil schlägt nicht nur in den USA hohe Wellen, sondern macht LGBT-Aktivisten rund um den Globus Hoffnung. Auch in Deutschland fühlen sich die Befürworter einer Reform bestärkt. Doch in den USA ist derweil eine Debatte um die Balance zwischen Gleichberechtigung und Religionsfreiheit entfacht.

Wie Politiker im sogenannten Bible Belt der USA reagiert haben und wie die Entscheidung den US-amerikanischen Wahlkampf beeinflusst, lesen Sie hier.

#JustLikeYou Video Contest – Deadline extension!

JustLikeYou-Video-ContestIn a perfect world, nobody would have to explain that they are “Just like you” irrespective of their gender and sexual identity, their ethnicity or beliefs. Unfortunately, we are not there yet.

So join our colleagues in Sofia in their effort to show the world that everyone deserves the same rights and respects. So that one day ‪#‎Justlikeyou‬ will be a statement of the past! Continue reading

FNF Greece: Debating LGBTI rights in the Hellenic Republic

1888750_529922673788011_1181347926_nThe Friedrich Naumann Foundation for Freedom (FNF) co-hosted yet another successful event with the Greek chapter of the “Students for Liberty” in Thessaloniki as around a hundred guests attended the debate about “individual liberty and the right to marry and adopt for the same-sex couples”.  The panel discussion came at a very accurate time given the recent decision of the European Court of Human Rights (ECHR) to declare Greece’s statutory rule for the status of marriage for same sex couples as a violation of the European Convention on Human Rights.

Continue reading