Ein Familientreffen in Europa

 

alde-party
Copyright: ALDE Party

 

Wer beim Familientreffen mit über 900 Verwandten zusammenkommt, kann guten Gewissens sagen, er oder sie gehört zu einer besonderen Familie. Die Stiftung für die Freiheit gehört zu so einer besonderen Familie, der Familie der europäischen Liberalen. Beim diesjährigen Kongress in Warschau trafen wir alte Bekannte und gewannen neue Freunde hinzu. Zusammen diskutierten wir über die Zukunft Europas, über Freiheit, über Chancen, über das, was uns am Herzen liegt. Und wie das in einer Familie eben ist, gibt es manchmal auch Meinungsverschiedenheiten. Über die wird dann gesprochen und geschaut, wo und wie ein Kompromiss zu finden ist. Wie das Familien eben tun.

Continue reading

Lesetipp für den Sommer: Europa neu denken: Der liberale Weg

Neu Denken
Europa neu denken: Die Publikation

Die EU steht vor gewaltigen Herausforderungen – nicht erst seit Brexit. Ob Wirtschafts- und Finanzkrise, Aufnahme von Flüchtlingen, Terrorismus, oder aber die Beziehungen zu Russland – ist die Union, sind
ihre Mitgliedstaaten bereit, gemeinsame Antworten auf die drängenden Probleme unserer Zeit zu geben?

Braucht die Europäische Union ein „Update“?

Über mehrere Monate hinweg haben Liberale aus ganz Europa in Arbeitsgruppen über Zukunftsstrategien für Europa diskutiert. In der Abschlusspublikation “Europa neu denken: Der liberale Weg” haben sie ihre Gedanken und Visionen zusammengetragen und zeichnen ein vielschichtiges Bild “ihres” Europas.

Eine handliche Übersicht über die Politikempfehlungen der Taskforce liefert zudem die Broschüre “Lösungsansätze: Politische Empfehlungen der Ralf Dahrendorf Taskforce zur Zukunft Europas“.

 

The original publication “Re-imagining Europe: The liberal way” was published by the European Liberal Forum (ELF) with the support of the Friedrich Naumann Foundation for Freedom in 2015. You can find the English version by clicking the links below.

ELFlogo

Re-imagining Europe: The Liberal Way – Ralf Dahrendorf Taskforce Policy Recommendations

The solutions we need – Policy recommendations of the Ralf Dahrendorf Taskforce on the Future of Europe

LGBT rights – the long road towards equality!

In the EU, LGBT issues are being discussed more and more with great improvements in many member states. A recent examIMG_3428ple is Luxembourg, where a law enabling same-sex   marriage and adoption was passed some days ago. Even if we welcome these progresses, a lot of work remains to be done in Europe in favour of LGBT rights. Indeed, in many member states LGBT rights are not on the agenda. Many politicians do not care about the issue, as they do not consider them as relevant for their voters: no action is undertaken neither in favour nor against the LGBT community. For example, in Greece there is no ministry or public office in charge of anti-discrimination against the LGBT community, reported Gregory Vallianatos (Lesbian and Gay Community of Greece, OLKE). Continue reading