Angeschlagener Spitzenreiter

jackmac34_newspapers-2089215_1920
Source: Pixabay/Jackmac34_CC0

Heute ist der internationale Tag der Pressefreiheit – auch in Europa ein Anlass, über den hohen Wert der Freiheit der Medien und die Bedrohungen dieser nachzudenken. Denn auch hier gilt: Die Arbeitsbedingungen für Journalisten haben sich im letzten Jahr in Europa verschlechtert. Das zeigt die Rangliste der Pressefreiheit 2018, die Reporter ohne Grenzen (ROG) am vergangenen Mittwoch veröffentlicht hat.

Continue reading

Alles im Wandel: Wie finanzieren wir Journalismus im digitalen Zeitalter?

flickr/thoroughlyreviewed.com CC by 2.0

Es gehört zum Wesen der Medien, dass sie mit dem Zeitgeist gehen und sich ständig selbst neu erfinden. Seit der ersten Zeitung – der im 17. Jahrhundert erschienenen „Relation“ – bis zur Nachrichten-App von heute ist viel geschehen: Formate, Geräte, technische Innovationen, Herausforderungen und Chancen für die Medien kamen und gingen. Warum erscheint uns die Digitalisierung also als besonders bahnbrechend, als wegweisend und schicksalsentscheidend für die Medienlandschaft und den Journalismus?       Continue reading