Online Glücksspiel – Zeit für gemeinsame Richtlinien beim Wetten?

Im März 2011 stellte  die Europäische Kommission in einem Grünbuch mehrere Optionen für die Ausgestaltung eines Europäischen Regelwerks zum Online Glücksspiel vor. Die jährlichen Einkünfte durch Online Glücksspiel in Europa betragen 8,5 Mrd. Euro und sollen bis zum Jahr 2015 auf 13 Mrd. Euro wachsen. Die EU hält mit 45% den Löwenanteil am Weltmarkt. Die Mitgliedsstaaten regulieren ihre Märkte sehr unterschiedlich, was hohe Kosten für Anbieter und Lücken im Verbraucherschutz zur Folge hat. Die Europäische Kommission steht nun vor der „Sisyphusarbeit“, bis zum Sommer eine ausgewogene Richtlinie auszuarbeiten. Doch wie soll solch ein Regelwerk  aussehen, das Verbrauchern und Unternehmen gleichermaßen nützt?
Continue reading