„Präsident Hollande ist auf dem Holzweg“

Guillaume Périgois im Interview über Frankreichs verkrusteten Arbeitsmarkt

Dominiert von starken Gewerkschaften, unflexibel und nicht zeitgemäß – das ist Frankreichs Arbeitsmarkt. Präsident François Hollande will ihn modernisieren und flexibilisieren. Trotz oder gerade wegen der Fußball-Europameisterschaft haben ihm die Gewerkschaften den Kampf angesagt und Streiks anberaumt. Wir sprachen mit dem Forschungsdirektor der liberalen französischen Denkfabrik „Contrepoints“, Guillaume Périgois, über die Reformen, die Gewerkschaften und Frankreichs überholte Wirtschaftsstrukturen.

Continue reading