“Lasst uns an die Arbeit gehen!”

24497732785_d61f40885b_z
Premierminister Mark Rutte                                                                          Source: flickr.com/photos/european_parliament

Mit einem ebenso entschlossenen wie pragmatischen „There is a job to be done, let’s get to work“ beschloss Premier Mark Rutte die Vorstellung der Prioritäten der niederländischen Ratspräsidentschaft vor dem Europäischen Parlament. Die Niederlande übernehmen die Ratspräsidentschaft in stürmischen Zeiten für die Europäischen Union: die Bewältigung der Flüchtlingskrise, die Schließung von Grenzen, eine neue europaskeptische Regierung in Polen und das bevorstehende Referendum über den Verbleib Großbritanniens in der Union sind nur einige der Herausforderungen, die Mark Rutte und seine Regierung in Angriff nehmen müssen. Continue reading

Bericht aus aktuellem Anlass: Litauen – Modell für erfolgreiches Krisenmanagement

Litauen übernahm am 1. Juli von Irland die sechsmonatige Ratspräsidentschaft. Damit präsidiert zum ersten Mal eine frühere Sowjetrepublik über den Europäischen Ministerrat1. Was sind die Schwerpunkte der litauischen Ratspräsidentschaft? Können die Litauer mit ihrem erfolgreichen Management der Finanz- und Wirtschaftskrise Modell für andere Mitgliedsstaaten sein?2

Continue reading