Ferienende heißt demonstrieren gehen

Grzegorz_Zukowski
Source: flickr.com/Grzegorz_Zukowski_CC_BY-NC_2.0

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres tritt in Polen die umstrittene Schulreform der nationalkonservativen Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) in Kraft. Durch die Abkehr der dreistufigen Schulform zu einer zweistufigen werden etwa 7500 Mittelstufenschulen geschlossen und rund 9000 Lehrer entlassen. Außerdem werden die neuen Lehrpläne umgestaltet, um den „Nationalstolz“ der Schüler zu stärken.

  Continue reading